Bauakustik

Im Fachgebiet der Bauakustik wird im Allgemeinen die Schallübertragung zwischen Räumen in Gebäuden untersucht. Dazu zählt vorwiegend die Luftschall und Körperschallübertragung.

 

Bauakustische Beratung, DIN 4109, erhöhter Schallschutz, VDI 4100, DEGA-Empfehlung, Schallschutznachweise, Schallschutzausweise, Geräusche aus Wasserinstallationen / Sanitärgeräusche, haustechnische Anlagen, Nutzergeräusche

 
Schall -/Immiossionsschutz

Unser Schwerpunkt des Immissionschutzes liegt auf dem Lärm- und Erschütterungsschutz.

Zielsetzung ist das Wohlbefinden und der Schutz vor Verkehrslärm, Umgebungslärm, Sportlärm und Freizeitlärm.
 

Prognose und Beurteilung von Gewerbebetrieben, Erstellen von Bebauungsplänen, Lärmkarten, Umweltverträglichkeit, Schallimmissionspläne, Lärmminderungsplan, Sportlärm, Schießlärm, Gewerbelärm, Freizeitlärm, Baulärm, Nachbarschaftlärm, Fluglärm, Straßenverkehrslärm

Raumakustik

Das Fachgebiet der Raumakustik befasst sich mit der akustischen Planung und Optimierung von Räumen in Abhängigkeit deren Nutzung. Ziel ist die akustische Optimierung der Qualität und der Wahrnehmbarkeit von Sprach- oder Musikdarbietungen. Besondere Anwendung findet die Raumakustik bei der Planung von Hörsälen, Theatern, Sälen, Büros, öffentlichen Gebäuden und Lehranstalten.

 

Raumakustische Simulation von Räumen, Hörsamkeit von Räumen, Erarbeitung der erforderlichen Maßnahmen zur Einhaltung der Anforderungen nach DIN 18041, VDI 2569. Vortragsräume, Hörsäle, Kindergärten, Kita's, Schulen, Sporthallen, Mehrzweckhallen, Schulaulen, Großraumbüros, Open Space, Smart Working

Technischer Schallschutz

Das Fachgebiet des technischen Schallschutzes befasst sich mit der akustischen Abschirmung und Dämmung von technischen Schallquellen. Häufig sind diese technische Geräte, bei denen zusätzlich auch die Schwingungsentkopplung betrachtet werden muss.

 

Schwingungsisolierung, elastische Lagerung, Schalldämpfer, Lokalisieren von Knackgeräuschen in Gebäuden (z.B. Heizungsleitungen oder Gebäudestrukturen)

Beschallungstechnik / Tonaufnahme- & Wiedergabetechnik

Dieses Fachgebiet befasst sich mit der Dimensionierung von Beschallungsanlagen, sowie die messtechnische Überprüfung bestehender Anlagen. Zudem umfasst das Gebiet die Schätzung des Zeitwerts von Beschallungsanlagen in Schadensfällen.

 

Elektroakustische Anlagen, Beschallungsanlagen, Alarmierungsanlagen, Messtechnische Überprüfung und Planung, Zeitwertschätzungen Elektroakustischer Anlagen.

Schwingungs- und Erschütterungsschutz

Dieses Fachgebiet befasst sich mit der Übertragung von Schwingungen und Erschütterungen und den erforderlichen Schutzmaßnahmen. Dabei ist sowohl die Messung bestehender Situationen, als auch die Dimensionierung geeigneter Maßnahmen während der Planung möglich.

 

Messung von Schwingungen und Erschütterungen von Maschinen, Messungen an Verkehrswegen, Schwingungsisolierte Lagerung von Gebäuden oder Gebäudeteilen, Maßnahmen zur Verringerung der Schwingungseinleitung, Prognose und Beurteilung, Kurz- und Langfristige Überwachung von Schwingungen

Thermische Bauphysik

Das Fachgebiet der thermischen Bauphysik befasst sich mit dem Wärme- sowie dem Feuchtigkeitsschutz von Gebäuden und der Beurteilung des Raumklimas in Bezug auf die Behaglichkeit. Ziel ist die energetische Optimierung und sowie die erfolgreiche Nachweisführung gemäß der Anforderung der EnEV und EEWärmeG.

 

Wärmeschutz im Hochbau, Wärmeschutznachweise, 2D/3D-Wärmebrückenberechnung, Feuchteschutz, Energieeinsparverordnung (EnEV), Erneuerbare-Energien-Wärmegesetz (EEWärmeG), Energieeinsparnachweis, dynamisch thermische Gebäudesimulation, hygrisch thermische Simulation, Raum- und Gebäudesimulationen zum Nachweis des sommerlichen Wärmeschutzes und der thermischen Behaglichkeit nach EN ISO 7730

Messungen

Zur Ermittlung des tatsächlichen Ist-Zustands und zur Ausarbeitung darauf aufbauender Verbesserungsvorschläge wird eine schalltechnisch Messungen vor Ort benötigt. Diese führen wir durch unsere anerkannten und akkreditierten Prüfstellen durch.

 

Bauakustische Messungen (Luft- und Trittschalldämmung, Installationsgeräusche, haustechnische Anlagen) durch unsere vom VMPA anerkannte Prüfstelle

Immissionsschutzmessungen durch unsere DAkkS-akkreditierte Prüfstelle nach §29b BImSchG für Geräusche und Erschütterungen

Raumakustische Messungen (Nachhallzeit, Sprachverständlichkeit STI, Raumimpulsantworten), Elektroakustische Anlagen, Frequenzanalysen

gitarre.jpg